Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Zugelassen zur Veröffentlichung: verhindert «Yom-Kippur-Angriff»

Am Mittwoch, 19. Oktober, wurde zugelassen zu der Veröffentlichung der Informationen über den Vorfall im Bereich der Sicherheit, die ereignete sich am Abend des 11. Oktober, in der Zeit, als die Israeliten Jom Kippur gefeiert.

Pressestelle der IdF berichtet, dass am 11. Oktober militärische Beobachter bemerkt in der Nähe des Sicherheitszauns in der Nähe des Dorfes Nabi Saleh mehrere verdächtige Personen und hat in den angegebenen Bereich Militärpatrouille. Bemerken, die Annäherung der Soldaten, Terroristen eröffneten in Ihre Richtung Feuer von der automatischen Waffe, danach verschwanden.

Infolge dieses Ereignisses keiner der Soldaten verletzt.

Pressestelle der IdF berichtet, dass in wenigen Stunden dauerte die Operation zur Verfolgung von Terroristen, in denen teilgenommen haben die Soldaten der BRIGADE «Efraim», Shin bet und der Sondereinheit «Дувдеван». Im Dorf Nabi Saleh wurden festgenommen, fünf verdächtigen in der Durchführung der Angriffe. Darüber hinaus, im Zuge der operativen Maßnahmen, die dauerten ein paar Tage an Terroristen beschlagnahmt wurden Waffen sowie ein Fahrzeug, das benutzt wurde für die Abfahrt auf die Stelle der Terroranschläge.

Die Operation auf der Haft von Terroristen im Dorf Nabi Saleh. VIDEO mit freundlicher Genehmigung des IdF

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Zugelassen zur Veröffentlichung: verhindert «Yom-Kippur-Angriff» 19.10.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015