Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Zweiter Kanal: Shlomo Gronich beabsichtigt, die Teilnahme an der Zeremonie der Verleihung ihm des Preises «Für das Lebenswerk»

Die Polizei vermutet, dass nicht eingeleitet strafrechtliche Untersuchung auf der Grundlage der Beschwerde auf des Sängers Shlomo Грониха.

Nach Angaben der veröffentlichten Portal Walla, es geht um die Beschwerde zu Handlungen, die angeblich begangen wurden, vor 25 Jahren, und die Verjährungsfrist abgelaufen ist.

Es wird davon ausgegangen, dass die Klage eingereicht wurde gegen die Entscheidung des Ministers für Volksaufklärung Naftali Bennett Sänger Award Preis «Für das Lebenswerk» im Bereich der jüdischen Kunst.

Die Preisverleihung findet am 25. September, und als der Zweite Kanal ITV, wird erwartet, dass Shlomo Gronich aufgeben, die Teilnahme an der Zeremonie.
Einen Tag vor der Zeremonie wurde bekannt, dass die Frau, deren name nicht veröffentlicht, trotz der Tatsache, dass Sie detailliert beschrieb Sie die Geschichte in sozialen Netzwerken, reichte eine Beschwerde bei der Polizei auf sexuelle Belästigung seitens der Грониха. Der Vorfall angeblich stattgefunden hat vor 25 Jahren, als подавшая Beschwerde, damals Schülerin der Kunstschule unterhielt sich mit Shlomo Гронихом, und im Laufe des Gesprächs hat er angeblich berührte Ihre Brüste.

Heute ist die Frau beschwerdeführenden Partei, die über 40 Jahre alt.

Zweiter Kanal: Shlomo Gronich beabsichtigt, die Teilnahme an der Zeremonie der Verleihung ihm des Preises «Für das Lebenswerk» 25.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015